Lösungen

Mit den Produkten der Digital Medics lassen sich eine Vielzahl von verschiedenen Szenarien realisieren. Auf den folgenden Seiten beschreiben wir einige häufige Anwendungsfälle, die durch eine entsprechende Kombination der Digital Medics Produkte im besonderen Maße unterstützt werden. Falls Ihr aktuelles Projekt in keine Beschreibung hineinpasst, würden wir uns über eine Kontaktaufnahme freuen, um einen Lösungsvorschlag für Ihr Projekt zu erarbeiten. Wenden Sie sich hierzu an vertrieb@digitalmedics.de.

Teleradiologie

Die Teleradiologie nach Röntgenverordnung beschreibt Untersuchungen, bei denen sich der Radiologe nicht am Ort der technischen Durchführung befindet. Auf Basis dieser Definition entwickelten sich in jüngster Vergangenheit, dank verbesserter Weitverkehrsverbindungen und neuer Transfertechnologien wie VivoNet, immer mehr Anwendungsfälle. Digital Medics reagiert auf diesen Trend und entwickelte schnelle Lösungen auf Basis modernster Technologien, die solche Szenarien optimal unterstützen. Erfahren Sie mehr über die folgenden Anwendungsfälle:

Verbund

Mit den Produkten der Digital Medics ist es nun möglich Bilddaten nahezu unbegrenzt verfügbar zu machen, auch über geographische Grenzen hinweg. Gerade standortübergreifende Prozesse werden durch die passenden Digital Medics Produkte besonders unterstützt: Die erstellten Bilder und Befunde werden einfach und effizient dorthin bewegt, wo sie gebraucht werden. Informieren Sie sich auf den folgenden Seiten über die Details der verschiedenen Anwendungsfälle:

Enterprise

Die Verkürzung des Krankenhausaufenthalts eines Patienten ist vor dem Hintergrund der DRG-Vergütung von Krankenhausleistungen ein wesentlicher Faktor zur Erschließung von Wirtschaftlichkeitspotenzialen. Neben einer Optimierung von klinischen Arbeitsabläufen ist die schnelle Verfügbarkeit von diagnostischen Ergebnissen notwendig, um Therapien ohne Zeitverzögerungen einleiten zu können. Bilder müssen im gesamten Haus und oft auch im gesamten Krankenhauskonzern zur Verfügung stehen - und das möglichst schnell. Einerseits gibt es nach wie vor die ärztliche Kunst der Diagnose, andererseits die klare Forderungen nach Wirtschaftlichkeit. Zur Erreichung der genannten Ziele hat Digital Medics drei wesentliche Aspekte eines PACS als bedeutsam identifiziert: