Erfolgreicher Auftritt auf dem Radiologie Kongress Ruhr

von Christopher Toelle

Gemeinsamer Stand von Penta Services und Digital Medics

Auf dem diesjährigen Radiologie Kongress Ruhr führten Penta Services und Digital Medics ihre harmonische Zusammenarbeit fort. Dass RIS und PACS als Einheit fungieren und sich dies nicht zuletzt auch an dem gemeinsamen Stand zeigt (im zweiten Jahr in Folge), blieb dem Fachpublikum nicht verborgen. 

Professionelle Systeme von mittelständischen Firmen, bei denen Kunden eine kurze Reaktionszeit genießen, scheinen einen Nerv getroffen zu haben. Benutzer müssen nun nicht mehr zwischen guter Kundenbetreuung, hoher Geschwindigkeit oder Funktionsvielfalt wählen.

Wir bedanken uns bei den Veranstaltern und freuen uns auch nächstes Jahr wieder auf einen gut besuchten Kongress, der von Jahr zu Jahr an Wichtigkeit gewinnt.

Zurück