VivoLab

Workflow

Unterstützung von Prozessen, Integration in den Alltag: Routinearbeit für VivoLab.

Begriffe wie Geschwindigkeit und Nachverarbeitung standen bis vor Kurzem noch im Widerspruch zu Funktionen, die den radiologischen Arbeitsablauf unterstützen. Diese Trennung wird nun durch die VivoLab Workstation aufgehoben. Reformatieren Sie während der Ärztebesprechung oder speichern Sie eine geeignete Volumenvisualisierung als Lesezeichen — und das alles in hoher Geschwindigkeit. Mit VivoLab können Sie endlich moderne Befundungswerkzeuge in die tägliche Routine integrieren.

Lesezeichen

Lesezeichen

Passt die Bildschirmaufteilung, Fensterung, Zoomstufe und der Winkel der Volumenvisualisierung gerade perfekt zum Befund?  Ein einziger Druck auf das Kamerasymbol speichert all diese Einstellungen als Lesezeichen. So kann die Ansicht später wieder in Sekundenschnelle hergestellt werden.

Und das Beste ist, dass die Lesezeichen kein statisches Bild sind. Alle Bilderstapel lassen sich weiter durchblättern und die Volumenvisualisierung lässt sich analog weiter rotieren. Wird die Lesezeichenfunktion im MPR-Modus genutzt, stellt VivoLab zusätzlich die Winkel der einzelnen Schnittebenen wieder her.

Damit die nächste PowerPoint Präsentation ein Erfolg wird, lassen sich alle Lesezeichen auch als JPEG oder PNG exportieren.

Mit den VivoLab Lesezeichen kommen Sie immer schnell zum Punkt. Ihre Zuhörer werden es Ihnen danken.

Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten von Vivolab bei der Nachverarbeitung oder der Quantifizierung ...